Herzlich willkommen auf der Homepage des Plastik-Modellbau-Club Bodensee e.V

Ein ereignisreiches (Modellbau) Jahr neigt sich langsam dem Ende entgegen. Wir bedanken uns daher bei allen die uns das alles ermöglicht haben und wünschen allen eine schöne Adventszeit

Fakten zum PMC-Bodensee e.V

 

Sie bauen schon Modelle und wollen hier noch besser werden oder interessieren sich für dieses kreative Hobby und wissen nicht wie sie an die Sache heran gehen sollen?

 

Dann sind sie beim PMC-Bodensee e.V. goldrichtig wecher einer der größten und aktivsten Plastik-Modellbau Clubs in Deutschland ist.

 

Stöbern sie durch die Bildergalerien und lassen sie sich inspirieren.

Kommen Sie gerne unverbindlich zu einem unserer Clubabende vorbei und lernen Sie uns kennen.
Besser noch Sie füllen gleich einen Aufnahmeantrag aus.

 

Einige Vorteile der Mitgliedschaft beim PMC-Bodensee e.V. sind:

 

- Sonderkonditionen bei bestimmten Modellbauhändlern

- gemeinsame Ausflüge und der Besuch von Veranstaltungen und Museen

- Monatlich ein gemütliches und geselliges Beisammensein

- geringer jährlicher Clubbeitrag von nur 30 €

- Tipps und Tricks von erfahrenen Modellbauern

- Jugendarbeit 

- Ausstellungen, um die eigenen Modelle einem breiten Publikum zu zeigen
- viel Spaß und Freude am Hobby Plastik-Modellbau mit Gleichgesinnten teilen

 


Jeden zweiten Dienstag im Monat um 20 Uhr treffen wir uns in gemütlicher Runde im
Hotel Waldhorn in Friedrichshafen

 

 

Näc​hste Termine:

 

  • Clubabend am Dienstag den 10.12.2019 um 20 Uhr

 

Die Messe Faszination Modellbau" 2019 in Friedrichshafen ist Geschichte.

 

Wir bedanken uns bei allen die einen Beitrag zum Gelingen der Ausstellung rund um den Plastikmodellbau beigetragen haben.

Egal ob es unsere Mitglieder waren oder unsere Gäste.

Auch die Unterstützung durch unsere Partner ist ein wesentlicher Bestandteil davon.

Nicht zu vergessen die Plattform die uns der Veranstalter, die Messe Sinsheim, bietet.

Über 53.000 Besucher können nicht irren.

Nach der Faszination Modellbau ist auch schon wieder vor der Faszination Modellbau und so nehmen wir Anlauf auf den 30.10.2020 denn da sehen wir uns wieder in Friedrichshafen

Baubericht Diorama Therme im Maßstab 1:87

 

Ein Highlight der Messe Faszination Modellbau 2019.

Hier kommen Sie zu einem Baubericht der zeigt wie aus dem Hallenbad mit Rutsche der Firma Faller ein Diorama mit dem Thema Therme wurde. Der Aufwand wurde deutlich unterschätzt. Es ist der berühmte Kleinmist der sich summiert. Doch es hat sicht gelohnt. Begleiten sie die wichtigsten Meilensteine des Bau.

© Bilder und Text robert Fuchs jun.

 

Der PMC-Bodensee e.V. gratuliert der Firma Preiser zu diesem besonderen Jubiläum.

Unten im Bild ein Meisterwerk aus der Gründerzeit. Mit Klick auf das Bild gelangen sie zu einer Galerie mit Bildern von der Spielwarenmesse 2019

Aktuelles aus dem Vereinsleben

Kinder- und Jugendbasteln Ailinger Ferienspiele 2019 

 

Am Freitag den 23.8.2019 fand in Friedrichshafen/Ailingen ein Progammpunkt unter Leitung des PMC-Bodensee statt. Die teilnehmenden Kinder konnten es kaum erwarten an dieser Veranstaltung teilzunehmen. 10 Jungen und ein Mädchen gingen dann auch mit entsprechendem Engagement ans Werk und präsentierten stolz ihre Werke.

Es zeigte sich erneut dass Mädchen ein besonders gutes Händchen für Modellbau haben.

 

Kinder- und Jugendbasteln bei den DO-Days 2019 

 

Traditionell finden am zweiten Wochenende des August die sogenanten DO-Days statt.

Dies ist der Höhepunkt im Veranstaltungsjahr des Dornier Museum und der PMC-Bodensee gestaltet wie in jedem Jahr das Kinderbasteln mit einfachen Bausätzen zum stecken. Unsere erfahrenen Mitglieder bringen so jedes Modellzu einem glücklichen Ende.

Abermals waren die Kinder mehrheitlich unter 10 Jahre wobei sich da schon das Eine oder Andere Talent befindet. Das positive Feedback von Kindern und Eltern sowie des Museums zeigt dass sich hier jede Mühe lohnt

Mr.PMC-Bodensee tritt ab

 

Nach 35 Jahren Vorstandschaft geht Manfred Nusser in den wohlverdienten ehrenamtlichen Ruhestand. Er hat den Modellbauclub im Wesentlichen zu dem gemacht was er heute ist. Ein über die Grenzen Deutschlands angesehener Verein mit fruchtbaren Kontakten zu Sponsoren aus der Modellbaubranche. Mit 60 Mitglieder auch einer der Größten. Am Dienstag den 14.5.2019 hat die Jahreshauptversammlung der Modellbaufreunde einen neuen Vorstand gewählt und mit Horst Karger einen erfahrenen Nachfolger gefunden. Seine erste Amtshandlung war den abgelösten 1.Vorsitzenden zu ehren. Robert Fuchs jun. wurde zum 2.Vorsitzenden, Michael Witt zum Kassenwart, Stefan Dehnert zum Schriftführer, und Klaus Schikowski zum Clubraumwart gewählt. Des weiteren wurden diverse Spartenleiter, der Webmaster, und die Kassenprüfer bestimmt.

Das Gruppenprojekt "Die Ankunft der Landshut" in Friedrichshafen stellt sich vor:

 

Der PMC-Bodensee e.V. möchte diesem wichtigen Teil der deutschen Geschichte ein modellbauerisches Denkmal setzen und plant ein Dioramenprojekt das als Group-Build durchgeführt wird.

Es wird die Ankunft der Lufthansa "Landshut" in Friedrichshafen dargestellt.

 

Wir sind bereits fleißig daran..... Zur Galerie kommen sie beim Klick auf das Bild unten

Unsere Partner... Der PMC-Bodensee sagt Danke!

  Der PMC-Bodensee auf Tour

Scale Model World 2019 Telford (UK) 09.-10.11.2019

Der Höhepunkt jeden Jahres ist der Besuch der Scale Model World des IPMS UK in Telford. Die größte Plastikmodellbau-Ausstellung der Welt. Sie bietet alles im Überfluss: Ausgestellte Modelle bis einem schwindlig wird. Händler aus aller Welt (Z. B. Belcher Bits aus Kanada, Wingnut Wings aus Neuseeland, Zokei Mura aus Japan usw.) bis das Limit der Kreditkarte erreicht ist. Ein Modellbau-Wettbewerb der 1000 Teilnehmer erreicht. Und nicht zu vergessen: Das unvergleichliche Flair des traditionellen Mittagessens im Bereich der ausländischen Modellbauer. Portugiesischer Rotwein zu französischer Pastete. Danach einen Becherowska zum italienischen Schinken. Englisch als alles verbindende Sprache. Kameradschaft, Freundschaft. Einfach mit Worten unbeschreiblich. Muss man selbst erlebt haben. Das unser Mitglied Thomas Plösser mit seinem Modell in seiner Klasse die Goldmedaille errang waren die Schoko-Krümmel auf der dicken Sahnehaube des Auftrittes des PMC Bodensee in England. Nächstes Jahr ist schon gebucht.

Bilder und Text © Michael Ullmann

 

Modellbauaustellung des Maple Leaf Modeller's Club e.V. in Bühl/Baden am 26.10.2019

In Bühl fand die Jahresausstellung der Maple Leaf Modeller statt. Mitten im Ort gelegen, bietet der Veranstaltungsort ein gediegenes Ambiente. Es gib ein gute Catering mit reichlich Sitzgelegenheiten für den "gestressten" Modellbauer. Gestresst ist man deswegen, weil es viel zu sehen gibt. Das Angebot an Schönen Modellen ist groß. Viele Gespräche ergeben sich, da diese Veranstaltung ein Treffpunkt der Modellbauer aus dem Südwesten ist. Der Flohmarkt war, wie immer, reichlich gedeckt. Man konnte so manches Schnäppchen landen. Einkaufsmöglichkeiten waren durch die anwesenden Händler gegeben. Nächstes Jahr kommen wir wieder.

Text ©Michael Ullmann 

Modellbauausstellung des PMVA-Augsburg 2019

Am Samstag, 05.10.2019 besuchten Michael Ullmann und Lutz Arndt die Ausstellung des PMV Augsburg in Augsburg. Seit lagen Jahren kennt man sich und so sind Besuche selbstverständlich.
In der Sportgaststätte trifft sich der PMV Augsburg regelmäßig und die Gaststätte hat den großen Vorzug über einen stattlichen Festsaal zu verfügen.
Dieser Saal war voll gefüllt mit Ausstellern und jede Sparte des Plastik-Modellbaus war vertreten. Besonders erwähnen  muss man den gut bestückten Flohmarkt. Dieser wurde interessanterweise vom PMVA betreut. So unterblieben Modellsammlungen unter den Tischen. Auch die gute Auswahl an Workshops war hervorzuheben, da sie augenscheinlich das Interesse der Besucher fanden, weil sie waren sehr gut besucht.
Schöne Ausstellung. Freue mich aufs nächste Mal.
©  Text Michael Ullmann     Bilder : Michael Ullmann und Manfred Nusser

Ausstellung bei unseren Freunden aus dem Elsass zum 50-jährigen Bestehen des C.M.S.

 

Vom 22.bis 23.Juni feierte der Club Maquettiste de Strasbourg et sa Region (CMS) sein 16. Internationales Festival des Modell- und Figurenbaus, das alle 2-3 Jahre stattfindet. Gleichzeitig feierte der CMS in dieser Zeit sein 50 jähriges Bestehen.
Seitens des PMC-Bodensee nahmen insgesamt 8 Clubmitglieder an der Veranstaltung teil, die trotz einigen Problemen bei der Anreise fristgerecht eine Vielzahl von Modellen und Dioramen aus den Bereichen Luftfahrt und Militär ausstellten. 

...... Fortsetzung des Text in der Gallerie

© Text und Bilder Michael Witt

7. Modellbau-Ausstellung in Leipheim am 25.05.2019 

 

Dieses Jahr lud die IG Stuttgarter Modellbau zu Ihrer mittlerweile  7. Ausstellung ins Fliegerhorst-Museum Leipheim.  Der PMC-Bodensee beteiligte sich mit 2 Teilnehmern. Die Dickblechfreunde Oberschwaben im PMC waren mit zwei Teilnehmern mit einem separaten Stand dabei. Bei fast trockenem Wetter genossen Teilnehmer die frühsommerliche Wärme unter Bäumen. Getreu dem Motto Modell trifft Original stellt man hautnah an den Originalen seine Modelle aus. Es gab eine Sonderschau zum Thema Me 262 . Außerhalb der Halle wurden RC- Modelle präsentiert. Durch den einsetzenden Regen musste dieser Stand vorzeitig schließen. Drei Händler sind dabei. Auch ein Flohmarkt gab es. Für das leibliche Wohl sorgte wie gewohnt der Verein Fliegerhorstmuseum Leipheim e. V.  Der eingetragene Verein "Fliegerhorstmuseum Leipheim" hat das Ziel, der Region eine dauerhafte Ausstellung zu bieten, die an die wechselvolle Geschichte des Militärflugplatzes erinnern soll. Insgesamt war es eine gelungene Ausstellung mit guten Modellen und deinem Widersehen mit alten Bekannten. Ein Besuch ist auf jeden Fall empfehlenswert.

©Text und Bilder Christian Keller

 

4. Stammheimer Modellbautage in Stammheim/Main am 14.- 15 Juli 2018

Lutz Arndt und ich starteten mit dem Hahnenschrei. Wir erreichten nach Überqueren des Mains mit der Fähre, ohne Stau,  den Ausstellungsort zwischen Würzburg und Schweinfurt. Nach zügigem Aufbau machten wir uns als Jäger und Sammler auf den Weg. Flohmarkt und Händler ließen keine Wünsche offen. Die Hallen waren von Ausstellern und Händlern ausgebucht, sodass im direkten Anschluss der Hallen noch Zelte zum Einsatz kamen. In so einem Zelt war der PMC untergebracht. Das Freigelände wurde von den RC-Panzermodellbauern genutzt. Jürgen Heilig reiste erst am Sonntag an. Er nahm am Wettbewerb teil und erreichte eine Bronzemedallie. Das militärhistorische Museum an sich ist auch interessant, wobei die Exponate durch die Modellbauer etwas in den Hintergrund gedrängt wurden. Mit ca. 2.000 Besuchern hat sich diese Ausstellung beachtlich entwickelt und das mitten in der Pampa. ​

©Text und Bilder Christian Keller

6. Modellbau-Ausstellung in Leipheim am                  Samstag, den 26.05.2018

Dieses Jahr lud die IG Stuttgarter Modellbau zu Ihrer mittlerweile  6. Ausstellung ins FliegerhorstMuseum Leipheim.  Der PMC-Bodensee beteiligte sich mit 4 Teilnehmern und der Tochter von O. H.. Bei herrlichem Wetter genossen Teilnehmer,  wie Besucher die Kühle in der Halle oder die frühsommerliche Wärme unter Bäumen. Der besondere Charme dieser Ausstellung ist, dass man hautnah an den Originalen Modelle präsentieren kann. Außerhalb der Halle wurden RC- Modelle präsentiert. Mittlerweile sind drei Händler dabei. Auch ein Flohmarkt gab es. Für das leibliche Wohl sorgte der Verein Fliegerhorstmuseum Leipheim e. V.  Der eingetragene Verein "Fliegerhorstmuseum Leipheim" hat das Ziel, der Region eine dauerhafte Ausstellung zu bieten, dass an die wechselvolle Geschichte des Militärflugplatzes erinnern soll. Insgesamt war es eine gelungene Ausstellung mit guten Modellen. Ein Besuch ist auf jeden Fall empfehleswert.

 ©Text und Bilder Christian Keller

 

Euro Model Expo 24-25.3.2018 in Lingen

Die auf dem Bild gezeigten Clubmitglieder scheuten den weiten Weg bis

Lingen nicht,um an der Modellbau Ausstellung teilzunehmen und ihre

Modelle zu zeigen.Die große Anzahl von Clubs und Vereinen, nicht nur aus

Deutschland, sondern aus England, Belgien, Holland und Luxenburg,zeigten

die ganze Breite des Plastik-Modell-Baus mit hervorragenden Modellen.Der

exklusieve Wettbewerb, das groß Händlerangebot und das am Samstag Abend

statt gefundene Schnitzelessen, rundete das Proramm ab. Es war ein

großartiges Erlebnis und der Besuch in 2019 ist schon gebucht.

4. Fürstenfelder Modellbautage am 17.03. und 18.03.2018

Dieses Jahr zog es wieder vier Mitglieder des PMC-Bodensee e. V. zu den Fürstenfelder Modellbautagen. Am Freitagabend traf man sich zusammen um sich einzustimmen. Nach einer kurzen Nacht war um 6:00 Uhr Abfahrt.Die Fürstenfelder Modellbautage - Die Veranstaltung  weckt die Begeisterung für liebevoll gebaute Modelle. Zahlreiche nationale und internationale Aussteller der Fürstenfelder Modellbautage präsentieren auf rund 1.400 m² ihre Exponate, darunter Flugzeuge, Schiffe, Fahrzeuge und Dioramen.  Die Veranstaltung hat einen Wettbewerb, der am Samstag stattfand.Darüber hinaus hat der Besucher die Möglichkeit, von Fachhändlern und Privatanbietern Modellbaukästen und Modellzubehör zu erwerben. Abgerundet werden die Modellbautage in Fürstenfeldbruck von einem kinderfreundlichen Rahmenprogramm mit Basteltisch, Modellbauausstellung, Fahrzeugschau und Wettbewerben. Die von unzähligen anderen Veranstaltungen bekannte "Star Wars®-Truppe" war  auch wieder vor Ort.Für die interessierten Modellbauer und Angehörige boten Stadtführer der Stadt Fürstenfeldbruck Führungen durch das Klostergelände an. 

©Text und Bilder Christian Keller

Modellbauausstellung 10. und 11.3.2018 in Stetten am kalten Markt

Am Wochenende vom 10. bis 11. März 2018 fand wieder die kleine, aber feine

Modellausstellung in Stetten a.k.M. statt.

Vom PMC-Bodensee waren über das ganze Wochenende einige Modellbaufreunde vor Ort und stellten Modelle aus. 

Leider waren durch das kalte und nasse Wetter die Besucherzahlen kleiner als in den letzten Jahren, dies tat jedoch der Stimmung unter den anwesenden Ausstellern keinen Abbruch.Wir freuen uns bereits auf die Ausstellung im März 2019 und werden hoffentlich wieder mit vielen Modellbauern des PMC vor Ort sein.

© PMC - Bodensee 

Mitglieder des PMC-Bodensee auf der Scale Model World Telford/England 2017

Auch im November 2017 war der PMC-Bodensee wieder auf der Scale Model World in Telford vertreten. Unseren Clubstand im IPMS Overseas Bereich bestückten diese Mal xxxxxx, xxxx und xxx. Die SMW ist mit drei gut gefüllten Messehallen die größte Plastikmodellbauausstellung der Welt. Dafür kann man dann auch die ca. 2.800 km auf der Straße zurücklegen.

Internationale Plasik-Modellbau-Tage 2017 im Rahmen der Messe Faszination Modellbau vom 3.11. - 5.11.2017

Der PMC-Bodensee e.V. hat auch 2017 wieder Ausssteller aus dem In- und Ausland zu einem gemeinsamen Treffen geladen und die Organisation der Modellbausparte Plastikmodellbau übernommen. Sonderschauen wie BMW im Modellbau, Königstiger, und Phantom F-4 erwiesen sich als echte Publikumsmagneten. Der am Samstag durchgeführte Wettbewerb war hochkarätig besetzt und ein am ersten Messetag spontan beigetretenes Mitglied legte einen  furiosen Start hin.

Er sicherte sich neben einem Klassensieg zugleich den dritten Gesamtplatz.

Herzlich willkommen im PMC-Bodensee

©Bilder und Text R.Fuchs

Plastikmodellbauwettbewerb im Rahmen der Internationalen Plastik-Modellbau-Tage 2017

Am Samstag fand der im Rahmen der Internationalen Plastik-Modellbau-Tage bereits traditionelle Plastikmodellbauwettbewerb statt. Unterteilt in 9 Klassen, nahmen insgesamt 59 Modelle teil. Bewertet wurden die Modelle durch 13 Juroren. Durch den seit Jahren eingespielten Ablauf des Wettbewerbs, speziell der Ergebnisauswertung, konnte die Siegerehrung bereits kurz nach Abgabe der Bewertungsbögen durchgeführt werden.

Das höchstbewertete Modell einer Klasse wurde mit einem Pokal und die Zweit bzw. Drittplatzierten mit Silber- und Bronzemedaillen ausgezeichnet. Das insgesamt am höchstbewertete Modell wurde mit dem Pokal “Best of Show“ prämiert. Der beste Nachwuchsmodellbauer (16 Jahre und jünger) wurde mit einer Sondermedaille geehrt.

Nachfolgende Bilder zeigen einen – wertungsfreien - Querschnitt der teilnehmenden Modelle.

Zwei der gezeigten Modelle sollen jedoch explizit genannt werden: Das Schlachtschiff „Bismarck“ im Maßstab 1:350, das als  “Best of Show“ bewertet wurde.

Und ganz besonders die mit einer Bronzemedaille ausgezeichnete F-4 Phantom der türkischen Luftwaffe im Maßstab 1:48.

Gebaut von unserem langjährigen Mitglied Zafer Tatan, der völlig unerwartet am 21.11.2017 verstorben ist

© Bilder und Text PMC -Bodensee 

Ausstellung des PMC-Bodensee e.V. vom 9.9. - 10.9.2017 in Baienfurt / Oberschwaben

Der Club veranstaltete in den Räumen der Firma Geiger Fensterbau in Baienfurt eine von Messen unbahängige Ausstellung. Insgesamt 18 Mitglieder boten zahlreiche Modelle aus den diversen Sparten des Plastik-Modellbau. Liebevoll gemachte Modelle und Dioramen zogen die Besucher in ihren Bann.

Für das leibliche Wohl sorgten ein Grill sowie feinstes handwerklich gemachtes italienische Gelatti. Auf einem Hubwagen konnten sich die Besucher einen beeindruckenden Blick über das herbstliche Oberschwaben erhaschen

©Bilder und Text R.Fuchs

Teilnahme des PMC-Bodensee e.V. an der Modellbauausstellung des Club Alpha Maquettiste Belfort/Elsass vom 01.7.-02.7.2017

Wie alle zwei Jahre hat der Modellbau Club Alpha Maquettiste seine Ausstellungstore geöffnet. Diesmal war der PMC-Bodensee mit einem Teilnehmer anwesend.

Zur Ausstellung kam eine Star Trek Serie.

Die Ausstellung war wieder sehr gut organisiert.

Typisch Elsass ließ das Essen keine Wünsche offen.Diverse Händler aus dem In- und Ausland waren vertreten es gab einen Flohmarkt und ein Kinderbasteln.

Es waren Figuren, Schiffe, Flugzeuge, Autos, Military, Star Wars, Terminator, Bddelschiffe, einen R2- D2 sowie Fantastische Hexen zu sehen.

Somit war es eine rund herumgelungene Ausstellung und wir bedanken uns für die herzliche Gastfreundschaft und kommen in zwei Jahren gern wieder.

 © Bilder und Text Zafer Tatan

Nachwuchsförderung im Rahmen der DO-Days im Dornier Museum 2017

Die seit Jahren praktizierte Zusammenarbeit mit dem Dornier Museum ging in eine neue Runde. Erfahrene Mitglieder des PMC-Bodensee gaben interessierten Kindern und Jugendlichen einen Einblick in die Welt des Plastik-Modellbaus.

Mit einfachen Kleinbausätzen konnten die Kinder und Jugentlichen live erleben, vieviel Spaß es bereitet, etwas Bleibendes mit eigenen Händen zu schaffen.

An unserem PMC-Bodensee-Glücksrad konnte mit kleinem Einsatz ein großer Preis gewonnen werden.

Wir gratulieren allen Gewinnern!

 ©Bilder und Text R.Fuchs

Bericht  Modellbau-Ausstellung Mundolsheim  Elsass 2017

Am frühen Morgen des 17.06.2017, bei schönstem Wetter, machten sich sechs Club-Mitglieder des PMC-Bodensee e. V. auf nach Mundolsheim im Elsass.

Der CMS (Club Maquettiste de Strasbourg) hatte den PMC-Bodensee zu seiner Ausstellung eingeladen.

Gegen 9.30 Uhr waren alle da und es wurde zügig aufgebaut. Zur Begrüßung gab es einen kleinen Sektempfang.

Danach richtete die Bürgermeisterin ein Grußwort an alle Teilnehmer, in dem sie die Leidenschaft und die Ausdauer würdigte, die für dieses schöne Hobby nötig sind.

Alle Modellbausparten waren vertreten. Die Anwesenheit vieler Händler und ein üppiger Flohmarkt ließen uns den guten Vorsatz der "Kaufzurückhaltung" völlig vergessen.

Am Sonntag nutzen drei PMC-Bodensee Club-Mitglieder die Möglichkeit zum Besuch eines Militärmuseums im Nachbarort. Nach einem gemeinsamen Foto mit allen Teilnehmern Ausstellung, hieß es schon wieder "au revoir en deux années".                        © PMC - Bodensee 

Modellbau Ausstellung Fürstenfeldbruck 2017

Modellbau Traudl, beheimatet im Münchener Stadtteil Karlsfeld, richtet schon seit Jahrzehnten einmal im Jahr eine große Modellbau-Ausstellung aus. In der Location in Fürstenfeldbruck ist ein echtes Highlight der deutschen Modellbau-Aussstellungen entstanden. Mitglieder des PMC-Bodensee sind regelmäßig Gäste dieser Ausstellung und waren schon bei den ersten Ausstellungen in der Stadthalle in Karlsfeld dabei. Die Veranstaltung ist ein renommierter und beliebter Magnet für Modellbauer und Händler aus Nah und Fern. Auch der Flohmarkt der Aussteller hält immer ein Schnäppchen bereit.

Die Veranstaltung bietet auch, als eine der wenigen noch in Deutschland, einen Modellbau-Wettbewerb an. Dieser ist immer hochkarätig besetzt. Ein Mitlglied des PMC-Bodensee stellte sich als Juror für den Wettbewerb zur Verfügung.

Bericht Munster 2017

In den Räumen des Panzermuseums in Munster findet alljährlich die größte in Deutschland beheimatete Militär-Modellbau-Ausstellung statt. Mitglieder des PMC-Bodensee e. V. nehmen regelmäßig an diesem Event teil. Trotz der großen Entfernung von 750 km ist der Weg das Ziel. Die Anreise findet schon am Freitag und die Rückfahrt am Pfingstmontag statt. Das Flair in Munster sucht seinesgleichen, da man seine Modelle oft zusammen mit den Originalen im Museum präsentieren kann. Sowohl die Teilnehmer als auch die Besucher international, was das gemeinsame Erlebnis sehr spannend macht.

Die in Munster anwesenden Mitglieder des PMC-Bodensee e. V. organisieren ebenfalls seit Jahrendas Kinderbasteln, um den Nachwuchs an das interessante, kreative, und sowohl fordernde Hobby heranzuführen.

Ausstellung bei Senioren Kreativ in Eriskirch in der Alten Schule vom  27.5.-28.5.2017    

Die Einladung vom Vorstand vom Kreisseniorenrat Bodensee hat der PMC-Bodensee e. V. gerne angenommen und damit die Möglichkeit genutzt, unseren Club und das schöne Hobby Plastik-Modellbau bekannter zu machen. Trotz der leider sehr geringen Besucherzahl, die sicher dem heißen und sonnigen Wetter an diesem Wochenende geschuldet war, wurde unsere kleine aber feine Ausstellung mit sehr großem Interesse aufgenommen. Besonders unsere Militärmodelle kamen überraschend gut an. Erstaunlicher und erfreulicher Weise waren es überwiegend Frauen, die diese nachfragten. Durch weitere Gespräche mit Herrn Vogt, haben wir die Möglichkeit bekommen, diese Räumlichkeiten für eine völlig eigenständige PMC-Bodensee e. V.-Ausstellung zu nutzen. Dazu bald mehr Infos hier. Resummierend können wir vermerken, dass die Ausstellung trot niedriger Besucherzahl ein voller Erfolg war. Am Sonntag, 28.5.2017, um 11 Uhr besuchten wir gemeinsam das Grab von Siegfried Borzutzki, einem der Gründungsväter des PMC-Bodensee e. V.. der Vorstand M xxxxxxx brachte Blumen und eine Kerze mit, die wir gemeinsam am Grab niederlegten und wir gedachten der tollen Arbeit die Siegfried Borzutzki geleistet hat und die unvergessen bleibt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden.

Ein besonderer Dankesgruß geht an Herrn Vogt und seine Sekretärin für die Einladung, den Kuchen und den Kaffee.

Wir kommen gerne wieder!

Der PMC-Bodensee e. V. dankt:

Klaus Dieter Ernst : Ausstellungsexponate Ferrari und Lamborghini

Albert Städele : Ausstellungsexponate Caddilac

Michael Witt  :         Flugzeuge 1:72

Zafer Tartan:         Ford Mustang, Honda Motorrad und VW T1 Samba Bus

Matthias Horak:          Aston Martin DB5 aus James Bond

©PMC- Bodensee e.V

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PMC-Bodensee e.V.